Kleines Mineralienlexikon

Es sind schon viele Bücher über Edelsteine und ihre Wirkung geschrieben worden. Diese Seite soll keines davon ersetzen, sondern Ihnen nur einen kleinen Einblick in die vielfältige Welt der Edelsteine bieten. Vielleicht kann ich Ihnen so dabei helfen, für Ihre Situation den richtigen Edelstein zu finden oder bei der Auswahl eines Mineralien-Geschenkes helfen.

Zur Wirkungsweise von Edelsteinen: nach meiner eigenen Erfahrung ist einem nicht jeder Stein sympathisch – nur mit einigen wenigen hat man die gleiche Wellenlänge – im wahrsten Sinne des Wortes  - und die kann sich im Laufe der Jahre genauso verändern, wie wir uns verändern. Sicher ist: es gibt für jede Lebenssituation den richtigen Stein – welcher es ist, das muss jeder selbst erfahren …

Ich erwähne bei den Anwendungsweisen Chakren – hierbei handelt es sich um Energiezentren im  menschlichen Körpers:

  • Scheitelchakra – direkt auf dem Scheitel
  • Stirnchakra – direkt auf der Stirn
  • Kehl- oder Halschakra – direkt auf dem Kehlkopf
  • Herzchakra – mitten auf dem Brustbein
  • Sonnengeflechtchakra – direkt auf dem Solarplexus
  • Bauchchakra – direkt auf dem Bauchnabel
  • Wurzelchakra – direkt auf dem Schambein

An diesen Chakren sollen die Steine am besten wirken.

 

ACHTUNG! Dies ist nur ein kleiner Überblick! In unserem Mineralienladen "Natürlich bunt! - Kreativ-Werkstatt" in der Haagstraße 28 in 61169 Friedberg finden Sie eine Auswahl von mehr als 100 verschiedenen Mineralien und Edelsteinen - vom Wasserstein und Edelstein-Brunnen über vielseitigen Edelsteinschmuck bis hin zu Amethyst-Drusen. Auch für die Schmuckherstellung finden Sie bei uns eine Vielzahl gebohrter Edelsteine - und das übrige Material natürlich auch.

Regional und zentral in Mittelhessen - zwischen Frankfurt und Giessen - sind wir der "Natürlich bunt"e Mineralien-/Edelsteinladen. Ein Besuch bei uns lohnt sich IMMER.
Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 13 und 14 - 18 Uhr.

Und jetzt ... viel Spaß beim Lesen und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Name: Achat

Farbe:

Alle Farben, oft gestreift

Anwendungsweise:

Direkt an den betroffenen Stellen auflegen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Fieber, Infektionen, Augen, Milz, Blase, Nieren, Ausdauer, Libido, Konzentrationsfähigkeit

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen zwischen Bergkristall legen.

Name: Amazonit

Farbe:

Blass blaugrün bis hin zu intensivem grasgrün

Anwendungsweise:

Amazonitessenz – oder an den betroffenen Stellen auflegen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Herzbeschwerden, Schmerzen, Menstruationsbeschwerden, Muttermund und Beckenboden, Stoffwechselstörungen, Trauerbewältigung, Lebensfreude

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Amethyst

Farbe:

violett

Anwendungsweise:

Direkt an den betroffenen Stellen auflegen

Amethystdrusen werden auch gerne zur Reinigung der Raumluft eingesetzt

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Kopfschmerzen, Hauterkrankungen, Atemwegserkrankungen, Vertrauen, Konzentrationskraft

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Amethystdruse legen.

Name: Aquamarin

Farbe:

Durchsichtig – hellblau bis dunkel blaugrün

Anwendungsweise:

Bevorzugt auf dem Halschakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Allergien und deren Begleiterscheinungen, Erkältungskrankheiten, Schilddrüse, Osteoperose, Stress, depressive Stimmungslagen, Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Aventurin

Farbe:

Grün bis rotbraun

Anwendungsweise:

Direkt am Körper tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Allergien, Hautunreinheiten, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Positives Denken

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Bergkristall

Farbe:

Transparent / weiß

Anwendungsweise:

Vielseitig – je nach Erscheinungsform

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Vielseitig – je nach Erscheinungsform

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.


Name: Bernstein

Farbe:

Gelb, braun

Anwendungsweise:

Direkt auf der Haut tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Wundheilung, Stoffwechselstörungen, Infektionskrankheiten, Gicht, Rheuma, Zahnen, Lebensfreude, positives Denken, bei Hunden als Zeckenschutz

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Bergkristallgruppe legen.

Name: Chalzedon

Farbe:

Weißgrau-bläulich

Anwendungsweise:

Halschakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Infektionskrankheiten, Fieber, Wassereinlagerungen, weibl. Geschlechtsorgane, Albträume, Kontaktfreudigkeit, Gelassenheit

Reinigung und Aufladung:

Fließendes, warmes Wasser, zum Aufladen in eine Amethystdruse legen.

Name: Chrysokoll

Farbe:

Grün-blau, türkis

Anwendungsweise:

vielseitig

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Fieber, Infektionskrankheiten, Menstruationsbeschwerden, Stress, Aggression, Choleriker,

Reinigung und Aufladung:

Fließendes, warmes Wasser, zum Aufladen in eine Schale Hämatittrommelsteine legen.


Name: Fluorit

Farbe:

Transparent, von weiß über grün bis zu violett – oft auch mehrfarbig

Anwendungsweise:

Bevorzugt auf dem Stirnchakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Arthrose, Osteoporose, Zahnfleischerkrankungen, Konzentration, Harmonie und Intuition

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Granat

Farbe:

Weinrot, grün

Anwendungsweise:

Direkt auf der Haut tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Herz-/Kreislaufsystem, Sexualität, Stoffwechsel, Mut, Vertrauen

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Hämatit

Farbe:

Dunkelgrau metallisch

Anwendungsweise:

Hämatitwasser auf nüchternen Magen, außer bei Entzündungen direkt an der betroffenen Stelle einsetzen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Blutarmut, Durchblutungsstörungen, Menstruationsbeschwerden, hormonelle Störungen, Lebensfreude, Mut

Reinigung und Aufladung:

In eine Schale Bergkristall-Trommelsteine legen

 

 

Name: Jade

Farbe:

Gelb, grün, weiß, …

Anwendungsweise:

Am besten über Sakral-, Stirn- und Nabelchakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Nierenleiden, Säure-Basen-Haushalt, Immunsystem, Schlafstörungen, Lebensmut

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Amethystdruse legen.

Name: Jaspis

Farbe:

Alle Farben, streifig, gefleckt

Anwendungsweise:

Direkt auf der Haut tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Je nach Farbe

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Karneol

Farbe:

Hautfarben bis braunrot

Anwendungsweise:

Direkt auf der Haut tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Blutbildung, Unterleibsbeschwerden, Lebenskraft, positives Denken

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.


Name: Labradorith

Farbe:

Metallisch glänzend mit blauen und grünen Effekten

Anwendungsweise:

Am besten am Körper tragen, auf dem Nabelchakra und den Nebenchakren der Hände, auch als Essenz verwendbar

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Immunsystem, Schmerzen im Skelettsystem, Gicht und Rheuma,

Reinigung und Aufladung:

In Mineralwasser legen, zum Aufladen mehrere Tage in die Sonne legen.

Name: Lapislazuli

Farbe:

Intensiv blau – häufig mit metallischen Einschlüssen

Anwendungsweise:

Möglichst am Hals tragen, zur Meditation auch auf der Stirn.

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Erkrankungen im Halsbereich, Erkältungen, Schlaflosigkeit, hoher Blutdruck, Inspiration, Selbstwertgefühl, positives Denken

Reinigung und Aufladung:

In einer Schale Hämatit-Trommelsteine entladen, anschließend in einer Schale Bergkristall-Trommelsteine wieder aufladen.

Name: Mondstein

Farbe:

Gelblich bis rauchschwarz

Anwendungsweise:

Am Körper tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Menstruationsbeschwerden, seelische Schwankungen, Schilddrüse, Lymphsystem, innere Ruhe, hormonelles Gleichgewicht, Lebensfreude

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum in eine Schale mit Hämatit-Trommelsteine legen.

Name: Obsidian

Farbe:

Schwarz, grau, braun, grün, …

Anwendungsweise:

vielseitig

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Hautbeschwerden, schmerzen, Angstzustände, Tatendrang

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne oder eine Bergkristallgruppe legen.

Name: Onyx

Farbe:

Schwarz

Anwendungsweise:

Direkt auf der Haut tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Durchblutung, Hörsturz, Tinnitus, Depressionen, Selbstwertgefühl

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Bergkristallgruppe oder in die Erde legen.

Name: Rauchquarz

Farbe:

Braun bis grauschwarz, rauchgrau

Anwendungsweise:

Direkt am Körper tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Stress, Verspannungen, Krämpfe, Libido, Trauerbewältigung, Motivation

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Bergkristallgruppe oder eine Schale Hämatittrommelsteine legen.

Name: Rhodonit

Farbe:

Rosa bis dunkelrot, mit schwarzen Einschlüssen

Anwendungsweise:

An der betroffenen Stelle tragen / auflegen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Wunden, Schmerzen, Schock – Erste-Hilfe-Stein – Allergien, Osteoporose, Stress, Selbstvertrauen

 

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Rosenquarz

Farbe:

Blass bis kräftig rosa

Anwendungsweise:

Direkt auf dem Herzchakra tragen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Durchblutung, Frauenleiden, Schlafstörungen, Liebeskummer, Depressionen

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Amethystdruse legen.

Name: Sodalith

Farbe:

Blau bis schwarzblau – oft mit weißen Adern

Anwendungsweise:

Auf das Stirnchakra auflegen

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Hoher Blutdruck, Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Immunsystem, Selbstvertrauen, inspirierend

Reinigung und Aufladung:

Lauwarmes, fließendes Wasser, zum Aufladen in Wasser mit Bergkristall legen.


Name: Tigerauge

Farbe:

Goldgelb, goldbraun

Anwendungsweise:

Wirkt am besten über das Nabelchakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Kopfschmerzen, Migräne, Rheuma, Osteoporose, Mut

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in die Sonne legen.

Name: Türkis

Farbe:

Hellblau über blaugrün bis zu gelbgrün

Anwendungsweise:

Halschakra, aber auch äußerlich als Bad

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Atemwegserkrankungen, Übersäuerung, Rheuma, Gicht, Hauterkrankungen, Zähne und Zahnfleisch, Menstruationsbeschwerden, Selbstbewusstsein

Reinigung und Aufladung:

In einer Schale Hämatit-Trommelsteine entladen, anschließend in einer Schale Bergkristall-Trommelsteine wieder aufladen.

Name: Zitrin

Farbe:

Hellgelb, dunkelgelb, goldbraun

Anwendungsweise:

Wirkt gut über das Nabel- und Wurzelchakra

Wird in der Literatur in Zusammenhang gebracht mit:

Hormon- und Stoffwechselstörungen, Kälteempfindlichkeit, Optimismus, Mut

Reinigung und Aufladung:

Fließendes Wasser, zum Aufladen in eine Amethystdruse legen.

 

Diese Seite ist KEINE Gesundheitsberatung, sondern gibt lediglich die landläufigen Anwendungs- und Einsatzgebiete von Edelsteinen wieder. Die Autorin übernimmt keine Garantie/ Haftung für Wirkungen oder Auswirkungen von den hier genannten Edelsteinen. Edelsteine können zu keiner Zeit Ärzte oder Medikamente ersetzen.